BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 03. 2021
 
23. 04. 2021 bis 25. 04. 2021
 
28. 05. 2021 bis 30. 05. 2021
 
Link verschicken   Drucken
 

Einsatz "Ein Toter bei Brand im Betreuten Wohnen"

Einsatznummer
043/2020

Einsatztitel
Ein Toter bei Brand im Betreuten Wohnen

Alarmierung:
am 09.07.2020

Einsatzort:
Samtgemeinde Sachsenhagen

Einsatzart:
Brand [ Brand ]

Beschreibung des Einsatzes:


Zu einem unklarem Brandgeruch in einer Wohnanlage für betreutes Wohnen wurden am Donnerstagabend die Feuerwehren der Samtgemeinde nach Hagenburg alarmiert. 

 

Beim Eintreffen der ersten Kräfte, stellten diese eine starke Verrauchung des Gebäudes fest.
Die Ursache fanden sie auch schnell. In einer Wohnung war Essen angebrannt. 

Dabei fanden die Ehrenamtlichen auch den Bewohner der leblos in der Wohnung war. 

 

Durch die Feuerwehr wurden acht weitere Bewohner aus der Wohnanlage evakuiert und dem Rettungsdienst übergeben. Zeitgleich wurde mit einem Lüfter der Rauch aus dem Gebäude gedrückt. Zusätzlich unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst bei den Arbeiten. 

 

Aufgrund der hohen Zahl an betroffenen Personen wurde seitens des Rettungsdienstes ein sogenannter Massenanfall von Verletzten (MANV) ausgerufen und weitere Rettungswagen, ein Organisatorischer Leiter Rettungsdienst sowie weitere Notärzte alarmiert. 

 

Nach der Sichtung und der Behandlung vor Ort wurden sieben Personen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Hagenburg /Altenhagen, sechs Rettungswagen der Rettungswachen Sachsenhagen (DRK) , Stadthagen (DRK), Wunstorf (JUH) , Neustadt (DRK), und Rehburg (ASB), sowie zwei Notärzte aus Stolzenau (ASB) und Neustadt (DRK). Ebenfalls vor Ort war der DRK Einsatzzug Schaumburg mit einem Einsatzleitwagen. 

 

Die Polizei hat weitere Ermittlungen aufgenommen. 

 

Bild und Bericht: Presseteam Feuerwehr SG Sachsenhagen



Information
DWD Meldungen