BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 03. 2021
 
28. 05. 2021 bis 30. 05. 2021
 
04. 06. 2021 bis 06. 06. 2021 - 14:00 Uhr
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "LKW kippt im Hafen Berenbusch um / Eine Person verletzt gerettet."

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
078/2020

Einsatztitel
LKW kippt im Hafen Berenbusch um / Eine Person verletzt gerettet.

Alarmierung:
am 04.11.2020 um 14:00 Uhr

Einsatzort:
Evesen

Einsatzart:
Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall [ TH VU ]

Beschreibung des Einsatzes:

Am gestrigen Mittwoch wurden die Ortsfeuerwehren Bückeburg-Stadt, Evesen, Meinsen-Warber-Achum und die ELW-Gruppe der Stadtfeuerwehr gegen 14 Uhr mit der Meldung „VUK – 1 eingeklemmte Person, LKW umgekippt“ in den Hafen Berenbusch alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte, war eine Zugmaschine, samt Auflieger, beim abladen von Material seitlich umgekippt und lag auf der Beifahrerseite.

Der Fahrer war nicht, wie anfangs gemeldet, eingeklemmt, sondern lediglich nur eingeschlossen und verletzt im Führerhaus des LKWs.

 

Mithilfe der Rettungsplattform vom Rüstwagen Bückeburg und einer Leiter wurde sich Zugang zum verletzten Fahrer geschaffen, so dass der Rettungsdienst und der Notarzt den Fahrer behandeln konnten.

Im Anschluss der Versorgung, wurde die Frontscheibe mittels einer Glassäge entfernt und der verletzte Fahrer mithilfe des Spine-Boards, achsengerecht aus dem Führerhaus gerettet.

Durch den Rettungsdienst wurde der verunfallte Fahrer dem Klinikum zugeführt.

 

Durch die weiteren Einsatzkräfte der Feuerwehr, wurde der Brandschutz sichergestellt und das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert. Ausgetreten war glücklicherweise nichts.

Im Einsatzleitwagen wurde durch die ELW-Gruppe der Stadtfeuerwehr der Einsatzleiter bei seiner Arbeit unterstützt.

 

Nach rund 1,5 Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei beendet.

 

 

Text: Moritz Gumin, Stadtpressewart Feuerwehr Bückeburg

Bild: Feuerwehr Bückeburg



Information
DWD Meldungen