Einsatz "Dachstuhlbrand Gut Wormstal"

Einsatznummer
020/2020

Einsatztitel
Dachstuhlbrand Gut Wormstal

Alarmierung:
am 20.03.2020

Einsatzort:
Gemeinde Auetal

Einsatzart:
Mittelbrand [ B2 ]

Beschreibung des Einsatzes:

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren der Gemeinde Auetal sowie die Feuerwehren Bad 
Nenndorf und Rinteln zu einem Dachstuhlbrand auf einem Gut in Wormstal alarmiert. 
Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Teil des Dachstuhls in Vollbrand. Schon auf der
Anfahrt konnte man starken Feuerschein sehen, weshalb umgehend die Drehleiter aus
Bad Nenndorf sowie die Feuerwehr Rinteln mit dem Tanklöschfahrzeug nachalarmiert wurden. 

Da in dem Gebäude keine Personen mehr waren, konnten sich die Feuerwehrleute auf die 
Brandbekämpfung konzentrieren. Mit mehreren C- und B-Rohren sowie der Drehleiter aus Bad 
Nenndorf wurde das Feuer im Innenangriff und Außenangriff von beiden Seiten des Gebäudes
bekämpft. Die Löschwasserversorgung stellte kein Problem dar, da die anhaltenden Regenfälle 
vor ein paar Wochen den anliegenden Teich gut füllten.

Schnell erzielte man Löscherfolge, wodurch man nach ca. 2 Stunden Einsatzkräfte wieder vom
Einsatz entlassen konnte. Nach einer umfangreichen Kontrolle wurde für die Nacht noch eine
Brandsicherheitswache zur weiteren Kontrolle gestellt. Nach 11 Stunden rückte dann auch 
die Brandsicherheitswache ein und der Einsatz war beendet.

Im Einsatz waren:
OFW: Klein Holtensen, Hattendorf, Rehren-Westerwald, Rolfshagen, Antendorf, Schoholtensen,
sowie die Ortsfeuerwehren Bad Nenndorf, Rinteln

 

Feuerwehr Auetal