KFB_S23 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21. 03. 2024 - Uhr bis 21:00 Uhr

 

18. 04. 2024 - Uhr bis 21:00 Uhr

 

21. 04. 2024

 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kreisfeuerwehrverband übergibt Spende an den Kinderschutzbund Rinteln

29. 01. 2024

Der Kreisfeuerwehrverband ist sich seiner Verantwortung für ein soziales, gesellschaftliches Engagement bewusst. "Leider gibt es noch genügend Familien, die die Wünsche ihrer Kinder aus verschiedenen Gründen nicht erfüllen können." so Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote. "Wir nehmen dies erneut zum Anlass und spenden für den Kinderschutzbund."

Im Landkreis Schaumburg gibt es zwei Vereine des Kinderschutzbundes, einmal mit Standort in Stadthagen und einmal in Rinteln. Nachdem der Kinderschutzbund in Stadthagen zur Corona Pandemie mit einer Spende bedacht wurde, war sich der Vorstand um Klaus-Peter Grote, Joachim Muth, Silke Weibels, Michael Möller und weiteren Vertretern einig, dieses Mal den Kinderschutzbund in Rinteln zu berücksichtigen. Am Donnerstag übergab der Kreisfeuerwehrverband daher eine Geldspende zur Beschaffung von Gesellschaftsspielen für etwa 50 Kinder, die vom Kinderschutzbund Rinteln betreut werden. Für die Spende in Höhe von 600,00 € werden altersgerechte Spiele wie z.B. Kniffel und Fang den Hut gekauft.

In der Spendensumme sind auch 200 € Portokosten enthalten, die Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote durch die Versendung der Weihnachtspost per E-Mail eingespart hat. Diesen Betrag hat Klaus-Peter Grote, wie in seiner Weihnachtspost angekündigt, gespendet.

Im Namen des Kinderschutzbundes Rinteln und den Kindern bedankte sich die Vorsitzende Frau Rabbe-Hartinger für die großartige Spende. "Die Spende wird dafür genutzt, dass jedes vom Kinderschutzbund Rinteln betreute Kind zum Geburtstag ein Geschenk erhält." so die Vorsitzende.

 

Text: Kreisfeuerwehr

Foto Tobias Landmann, SZLZ

 

Bild zur Meldung: Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote übergibt die Spende an den Kinderschutzbund Rinteln. Foto:TOL

Information

Die Kreisfeuerwehr verfügt über Material für Öffentlichkeitsarbeit. Das Material können sich die Einheiten der Kreisfeuerwehr sowie die Schaumburger Feuerwehren ausleihen. Eine Übersicht findet ihr unter:

 

Material Öffentlichkeitsarbeit

DWD Meldungen